BRAECO

Ameisen-Köder-Box

PZN 01454335

Die Ameisenköder bekämpfen vorbeugend und akut Ameisen im Haus und Garten.

Jetzt kaufen

Ameisen-Köder-Box:

Der Ameisenköder von BRAECO bekämpft Ameisen und kriechende Insekten.

Hinweis:

Das Produkt ist für den menschlichen Organismus schädlich und darf nicht verzehrt werden. Nur zur Vernichtung von Insekten gemäß Gebrauchsanleitung verwenden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Haustieren fernhalten. Köder vor Beschädigung schützen, gebrauchte Köder entsorgen. Kühl und trocken im geschlossenem Behälter aufbewahren und vor Sonnenschein und extremer Hitze schützen.

Erste Hilfe:

Allgemein:
Betroffene aus dem Gefahrenbereich bringen und mit Produkt verunreinigte Kleidungsstücke entfernen. Bei Auftreten von Gesundheitsstörungen Arzt hinzuziehen.

Nach Einatmen:
Betroffene Person an die frische Luft bringen und in einer Position ruhigstellen, die das Atmen erleichtert. Bei Auftreten von Symptomen einen Arzt aufsuchen.

Nach Hautkontakt:
Kontaminierte Haut mit Wasser und Seife abwaschen. Verschmutzte Kleidung und Schuhe ausziehen. Bei Auftreten von Symptomen ärztlichen Rat suchen.

Nach Augenkontakt:
Mit viel Wasser ca. 10 Minuten bei geöffnetem Lidspalt das Auge spülen. Wenn vorhanden, Kontaktlinsen entfernen. Bei Auftreten von Reizungen einen Augenarzt aufsuchen.

Nach Verschlucken:
Kein Erbrechen auslösen. Wenn die Person bei Bewusstsein ist, Mund mit viel Wasser ausspülen und reichlich (300 bis 500 ml) Wasser in kleinen Schlucken verabreichen (Verdünnungseffekt). Bei Auftreten von Symptomen ärztlichen Rat suchen.

Netto-Füllmenge:

Inhalt = 3 Stück

Anwendung:

Für eine erfolgreiche Anwendung ist die Beachtung der nachstehenden Information und Gebrauchsanleitung unumgänglich:

1. Ameisenköder aus der Verpackung nehmen.

2. Anwendungsbereiche: Wohn- und Vorratsräume, Küche, Bad, Terrassen und Wintergärten, Wege und Plätze, auch in Räumen von Nahrungs- und Genussmittelherstellern, Gaststätten etc.

3. Normalerweise 2 Köder je 10 m2, bei starkem Befall mehr Köder an verschiedenen Orten aufstellen, dabei auf Schutz vor Feuchtigkeit und starker Erwärmung achten.

4. Köder nach 3 Monaten Erstaufstellung austauschen, gebrauchte Köder in Papier einwickeln und mit dem Restmüll entsorgen.

5. Köder zum Schutz vor Wiederbefall nicht entfernen

6. Köderboxen nicht gewaltsam öffnen.

Inhaltsstoffe:

Enthält Cypermethrin, Piperonylbutoxid, Geraniol, Bronopol, Denatoniumbenzoat und ein Gemisch aus 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on (CAS 26172-55-4)
und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (CAS 2682-20-4).

Download Dateien: