BRAECO

Kakerlakenklebefallen

PZN 15227376

Umweltverträgliche Klebefallen zum Fangen von Kakerlaken. Frei von Bioziden. Perfekt geeignet für den Wohnbereich, das Büro oder die Gastronomie.



Jetzt kaufen

Kakerlakenklebefallen:

In der Klebefalle befinden sich Aromastoffe, die Kakerlaken schnell und effektiv anlocken. Durch die Verwendung rein natürlicher Aromen ist die Klebefalle besonders umweltverträglich und kann sogar in der Nähe von Lebensmitteln eingesetzt werden. 

Produktmerkmale:

•   hergestellt in Deutschland
•   biozidfrei

Hinweis:

Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Bei Berührung mit der Haut mit viel Wasser und Seife abwaschen. Bei Augenkontakt mit reichlich Wasser spülen. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen. Bei Bewusstlosigkeit kein Erbrechen herbeiführen und nichts einflößen. Sofort einen Arzt hinzuziehen. Wirkstoff: 4g/kg Permethrin. Baua: Reg.-Nr. N-33806.

Netto-Füllmenge:

2 Stück

Anwendung:

Die Klebefallen aus der Verpackung nehmen und auslegen. Wählen Sie eine Stelle, an der die Kakerlaken am meisten vorkommen (z. B. entlang von Sockelleisten, an Terrassentüren, in Speisekammern oder unter Kühlschränken). Sollten innerhalb von drei Tagen keine Kakerlaken gefangen werden, wechseln Sie den Ablageort der Klebefallen.

Gebrauchshinweis:

Giftfreie Klebefalle zum Fangen von Kakerlaken in Räumen. Vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit Haut und Kleidung, da sich der Klebstoff nur schwer entfernen lässt. Setzen Sie die Klebefallen keinem direkten Sonnenlicht oder Zugluft aus. Verbrauchte Klebefallen können über den Hausmüll entsorgt werden.

Inhaltsstoffe:

Enthält 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on (CAS 26172-55-4) und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (CAS 2682-20-4).

Download Dateien: